04.11.2016, von Stefan Mühlmann

Ab durch die Hecke: Kleintransporter auf Abwegen

Am Freitag Nachmittag wurde die THV-Einheit zu verschiedenen Einsätzen auf den Autobahnen rund um Nürnberg gerufen. Unter anderem zu einem verunfallten Transporter.

Der Transporter war von der Fahrbahn abgekommen und anschließend von kleinen Bäumen und Gestrüp begraben worden. Die THW-Einsatzkräfte schnitten den Wagen mittels Kettensäge frei und ermöglichten so dem Abschlepper, das Fahrzeug aufzunehmen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: