Nürnberg, 04.03.2017, von Peter Brandmann

Spezialisten treffen sich in Nürnberg

Am Samstag, den 04.03.2017 fand die bayernweite Ideelle Spezialisierung der Fachgruppen Infrastruktur in den Räumen des OV Nürnberg statt. Bereits zum 13. Mal trafen sich die bayerischen Fachgruppen Infrastruktur zum Informationsaustausch unter der Leitung von SbE Uwe Schäfer.

Aufgrund der Erfahrungen eines Einsatzes im Januar des OV Nürnberg lag das Schwerpunktthema dieses Mal im Bereich der Photovoltaikanlagen. Da diese Stromquelle immer häufiger verbaut wird, sind im Einsatzfall wichtige Grundlagen zu beachten. Zugtruppführer Michael Hopfer, Mitarbeiter des Energieversorgers N-Ergie, konnte in seinem Vortrag die Teilnehmer auf dieses Thema sensibilisieren. Nach den theoretischen Grundlagen erfolgte dann eine Ortsbesichtigung einer Photovoltaikanlage. Hier konnte Rainer Gründel von der N-Ergie die Erläuterungen am "lebenden Objekt"„ vornehmen. Ein besonderer Dank gilt dem Energieversorger N-Ergie für die Unterstützung an diesem Tag.

Fotos: Nutz, Brandmann


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: