Nürnberg, 21.12.2020, von Peter Brandmann

THW Nürnberg unterstützt das Corona Impfzentrum Nürnberg

Seit jetzt wieder zwei Wochen sind die Helfer des THW Nürnberg mit ihren blauen LKW´s auf Bayerns Straßen unterwegs. Damit das Impfzentrum in der Nürnberger Messe rechtzeitig zum Impfbeginn startklar ist, liefern die Nürnberg THW Helfer die Grundausstattung an persönlicher Schutzausstattung für das Personal und sonstigem medizinischen Material zur Halle 3 c im Messezentrum.

Zusätzlich unterstützten die THW‘ler zusammen mit den Kollegen der Feuerwehr Nürnberg und städtischen Mitarbeitern einen Probedurchlauf für den Betreiber des Impfzentrums, um die notwendigen Schritte der einzelnen Abläufe zu optimieren zu können.

Simuliert wurde hierbei die Vorgehensweise von der Registrierung über die Aufklärung bis hin zum Impfprozess durch den Arzt. Dieser natürlich nur als „Trockenübung“ da der Impfstoff noch nicht zugelassen und vorhanden ist. Aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse wird es einen  weiteren Probedurchlauf geben, um dann beim definierten Impfbeginn optimal aufgestellt zu sein.

Bilder: Brandmann


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: