Frankfurt, 10.06.2018, von Stefan Mühlmann

Ganz oben angekommen: Nürnberger Einsatzkräfte gewinnen den SkyRun in Frankfurt

Ein Nürnberger Team bestehend aus Einsatzkräften von THW und Berufsfeuerwehr Nürnberg eroberte am 10.6.18 den ersten Platz beim Frankfurter SkyRun. Die Helfer der beiden Organisationen gehören dem TFA-Team Nürnberg an und nehmen in verschiedenen Besetzungen an Feuerwehr-Wettkämpfen teil.

Nun gelang den Nürnbergern der große Wurf. Das gemischte Team meisterte die 1202 Treppen des Frankfurter Messeturms in voller Einsatzausrüstung und mit angeschlossenem Atemschutzgerät in der kürzesten Zeit. Mit der Gesamtzeit von 39:19,2 Minuten verwiesen Renato Ravanelli (THW/BF, 12:47,2 Minuten), Andreas Brandmann (THW, 13:29,6 Minuten) und Gerd Weber (BF, 13:02,4 Minuten) die restlichen Teams auf die nachfolgenden Plätze.

Am Wettkampf in Frankfurt hatten 124 internationale Teams teilgenommen, um die 61 Stockwerke zu erklimmen.

Wir gratulieren unseren Sportlern herzlich zu diesem spektakulären Erfolg!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: