Nürnberg, 04.02.2019, von Peter Brandmann

Organisationsübergreifende Einsatzübung

Zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Almoshof führte der 3. TZ des OV Nürnberg am vergangenen Montag eine Einsatzübung durch.

Simuliert wurde eine Explosion in einem landwirtschaftlichen Anwesen. Hierbei wurde mehrere Personen verletzt, mussten gesucht und letztendlich auch geborgen werden.

Neben einer eingeklemmten Person unter einem Fahrzeug mussten weitere Verletzte aus einer Scheune (teilweise aus dem 2. Stock) geborgen werden. Währenddessen wurde die Einsatzstelle von

Der Fachgruppe B entsprechend ausgeleuchtet.

Alle Beteiligten waren sich nach der Übung einig, dass man zukünftig auch weitere gemeinschaftliche Maßnahmen durchführen will.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: